Neuigkeiten

Plattformpräsentation des Projektes RETrans (Research and Education on Transport Logistics)

 

Logistik hat sich als wichtige Disziplin etabliert und stellt oftmals einen Wettbewerbsvorteil dar. Dies wurde unter anderem durch das effektive und effiziente Zusammenspiel von Lehre und Forschung und die konsequente Vernetzung mit der Wirtschaft ermöglicht. Im Zuge von unterschiedlichen nationalen sowie internationalen Projekten konnte durch das LOGISTIKUM der FH Oberösterreich ein erfolgreiches Netzwerk der Disziplin Logistik geschaffen werden.

Eines der aktuellsten Projekte stellt das vom bmvit geförderte Projekt RETrans (Research and Education on Transport Logistics) dar. Ziel des vom bmvit geförderten Projektes RETrans (Research and Education on Transport Logistics) ist es, in Zusammenarbeit mit facheinschlägigen Stakeholdern aus Wirtschaft, Forschung und dem öffentlichen Sektor ein Kompetenzzentrum für Verkehrslogistik aufzubauen und so das Berufsbild Logistik sowie die Logistik allgemein zu attraktiveren. Aufbauend auf der jahrelangen Erfahrung im Rahmen des Projektes REWWay (Research and Education in Inland Waterway Logistics) wird das Kompetenzzentrum für Binnenschifffahrt am Campus Steyr durch die Zusammenarbeit mit der FH des BFI Wien um die Verkehrsträger Straße und Schiene sowie dem Themenbereich nachhaltige Verkehrssysteme erweitert.

Ein Kernelement von RETrans ist die Entwicklung einer Webplattform zum Thema Verkehrslogistik mit vier eigenständigen Informationsbereichen zu den Verkehrsträgern Straße (RERoad), Schiene (RERail) und Wasserstraße (REWWay) sowie zum Thema nachhaltige Verkehrssysteme (REecoTrans).

Wir freuen uns, Ihnen im Zuge des Online-Ganges der Webplattform im Zuge des Fest der Logistik (23. Mai 2017, 15.00 bis 19.00 Uhr) im Museum Arbeitswelt Steyr die Ergebnisse des Projektes präsentieren zu dürfen. Darüber hinaus erwartet Sie ein ‚Logistics Research Marketplace‘ zum Eintauchen in aktuelle Themen, eine Podiumsdiskussion und interaktive Spiele zum Weiterknüpfen unseres Logistik-Netzwerkes.