Wie buche ich ein "Transport School Lab" und was heißt das eigentlich?

Im Folgenden werden häufig gestellte Fragen bezüglich der Transport School Labs angeführt und beantwortet.

Was ist ein Transport School Lab?

Unsere Transport School Labs sind Workshop zum Thema nachhaltige Gütermobilität. Es wird dabei ein besonderes Augenmerk auf eine interaktive Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung durch innovative Lehr- und Lernmethoden wie Best-Practice Beispiele, digitale Spielelemente, Wettbewerbssituationen und Prototyping-Workshops gelegt. Die Workshops werden von MitarbeiterInnen des Logistikums angeboten und werden sowohl halb- als auch ganztägig abgehalten.

Wer ist die Zielgruppe des Transport School Labs?

An Transport School Labs nehmen vor allem Schulklassen teil, dabei handelt es sich um SchülerInnen von Berufsschulen, Neuen Mittelschulen, Gymnasien oder Berufsbildenden Höheren Schulen. Die Workshops werden aber auch für andere interessierte Personen sowie Studierende angeboten und es ist auch Unternehmen möglich für ihre Lehrlinge ein Transport School Lab zu buchen.


Welche Inhalte werden im Transport School Lab vermittelt?

Das Programm eines Transport School Labs wird individuell an die Gruppe angepasst. Es ist der Lehrperson also möglich Programmschwerpunkte festzulegen. Normalerweise werden vielfältige Themen rund um die nachhaltige Gütermobilität behandelt. Themen sind zum Beispiel Verkehrsträger wie die Wasserstraße, Trends in der Logistik wie die Digitalisierung oder Berufsfelder in der Logistikbranche.
Da die Transport School Labs sowohl halb- als auch ganztätig angeboten werden und an die Gruppe sowie die Wünsche der Lehrperson angepasst werden, variiert das Programm. Konkrete mögliche Programmpunkte sind zum Beispiel:

• interaktiver Fachvortrag über „nachhaltige Verkehrssysteme“
• Future Transport Ideas: in Teams erarbeiten die TeilnehmerInnen Transportideen für die Zukunft
• Logistify: unsere Lern-App wird im Workshop mittels Tablets eingesetzt
• Transportkostenkalkulation
• Berufe Activity

Wo finden Transport School Labs statt?

Wir bieten unsere Transport School Labs grundsätzlich österreichweit und international an. Wir haben zwei Abhaltungsorte in Oberösterreich, wo Transport School Labs regelmäßig durchgeführt werden: am Ennshafen und an der Fachhochschule in Steyr sowie einen Partner in Kärnten. Wenn es Ihnen nicht möglich ist zu einem unserer Standorte zu kommen, kommen wir gerne auch zu Ihnen.

Was kostet ein Transport School Lab?

Bei einem Transport School Lab entstehen Kosten für die Anreise und für die Verpflegung vor Ort. Die Anreise zu einem unserer Standorte ist selbst zu organisieren.

Wie kann ich ein Transport School Lab buchen?
Wenn sie ein Transport School Lab buchen möchten oder Fragen haben kontaktieren sie uns einfach per E-Mail unter rewway@fh-steyr.at oder telefonisch unter +43 5 0804 33270. Dann vereinbaren wir gerne einen Termin, sowie die Dauer und das genaue Programm des Transport School Labs mit Ihnen.